Herzlich Willkommen ....

auf unserer Homepage der LandFrauen Weissacher Tal. Schön, dass Sie sich Zeit genommen haben und uns im Internet besuchen. Vielleicht ist auch für Sie etwas interessantes dabei. Viel Spaß beim Stöbern.

Kochen mit Küchenmeister Frank Gutt

Bayerische Gerichte

Wir kochen typisch bayrisch, deftig muss es sein, traditionell und bodenständig. Kraut, Knödel & Co., Schweinsbraten, Hendl, Pichelsteiner. Wir lassen uns überraschen. Der Beitrag für zwei Abende beträgt 10,-- €, die Lebensmittelkosten werden direkt mit Herrn Gutt abgerechnet. Anmeldung bei Helga Kornfeld, Tel. 07191/5 76 00.Partner und Gäste sind herzlich willkommen.

Termin: 19.02. und 26.02. (jeweils dienstags) um 18:00 Uhr, Schulküche BIZE Cottenweiler.

Gedächtnistraining

Referentin "Anita Ocker"

Wir kennen Frau Ocker ja schon aus früheren Veranstaltungen, so wollen wir in diesem Jahr mal wieder unsere  grauen Zellen aktivieren. Dabei sollen natürlich der Spaß und das Lachen nicht zu kurz kommen. Anmeldung bei Christine Anger, Tel. 07191/5 32 61. Wir treffen uns am Mittwoch, den 27. Februar um 14:00 Uhr in Dorftreff Cottenweiler. Gäste sind herzlich willkommen.

Essen gehen am Aschermittwoch

Wir gehen in die Pizzeria "Rössle" nach Heiningen Tübinger Str. 31. Wir treffen uns am Mittwoch, den 06. März um 18:00 Uhr. Anmeldung bei Inge Beck Tel. 07191/5 15 86.

Werksbesichtigung

Bäckerei Mildenberger in Backnang

Wie werden unsere Backwaren in der Bäckerei hergestellt, bevor wie sie in den Filialen kaufen können. Dieser Frage können wir bei der Werksbesichtigung nachgehen. Termin: Mittwoch, den 13. März von 8:30 Uhr bis 10:30 Uhr, Bäckerei Mildenberger, Manfred-von-Ardenne-Allee 20 (Lerchenäcker). Wir bilden Fahrgemeinschaften. Anmeldung bei Vera Durst, Tel: 07191/5 73 53. Gäste sind willkommen.

Mitgliederversammlung mit Wahlen

Mittwoch, den 20. März 2019

Es ist ein wichtiger Termin für unseren Verein, da nach drei Jahren der Vorstand neu zu wählen ist. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir viele Mitglieder an diesem Abend begrüßen könnten.

Mittwoch, den 20. März um 19:00 Uhr im Bürgerhaus in Unterweissach.