zurück

Erste Hilfe Fresh Up

Samstag, den 13. Oktober 2018

Elf Kursteilnehmerinnen haben sich 3 1/2 Stunden Zeit genommen, um die im Notfall lebensrettenden Maßnahmen wieder aufzufrischen. Mit DRK Trainer Klaus Käfer aus Allmersbach, ging Theorie und Praxis Hand in Hand um sich Erste Hilfe einfacher und laiengerechter anzueignen. Nach praktischen Übungen an- und miteinander, z.B. die stabile Seitenlage, sowie an der Übungspuppe für die Herz- Lungen- Wiederbelebung, konnte jede Teilnehmerin die Hemmungen ablegen und würde nun im Ernstfall die notwendigen Handlungen besser meistern können. Auf jeden Fall, haben alle gelernt, dass es wichtig ist überhaupt etwas zu unternehmen. Das Schlimmste ist tatenlos zuzuschauen. Sobald man hilft, kann man nichts falsch machen.