Herzlich Willkommen ....

auf unserer Homepage der LandFrauen Weissacher Tal. Schön, dass Sie sich Zeit genommen haben und uns im Internet besuchen. Vielleicht ist auch für Sie etwas interessantes dabei. Viel Spaß beim Stöbern.

Kochkurs mit Frank Gutt

Dienstag, 17.09.2019 und am 24.09.2019 jeweils um 18.00 Uhr

Wir bereiten verschiedene "Auflauf-Variationen" zu. Der Beitrag für 2 Abende beträgt 10€, die Lebensmittelkosten werden mit Herrn Gutt abgerechnet. Partner und Gäste sind herzlich willkommen. Die Termine sind am Dienstag, 17.09.2019 und am 24.09.2019 jeweils um 18.00 Uhr. Anmeldung bei Helga Kornfeld, Tel. 07191/57600.

Erntedankabend

Mittwoch, 25.09.2019 um 19.00 Uhr im Dorftreff Cottenweiler

Gemeinsam wollen wir einen geselligen Abend mit Gedichten und Erzählungen verbringen.

Bildungsausflug in die Landeshauptstadt

Mittwoch, 9.10.2019

Herzliche Einladung zu dem Bildungsausflug mit Rosa Geiger rund um Stuttgart am Mittwoch, 9. Oktober 2019

Wir treffen uns um 9.00 Uhr am Bahnhof Backnang. Von dort geht es mit der S-Bahn bis Haltestelle Universität und jetzt geht es weiter zu Fuß zum Bärenschlössle. Dort kann man, je nach Kondition den See umrunden oder auch gleich Pause machen! Nach einer ausreichenden Pause wandern wir weiter zum Schloss Solitude. Wir nehmen an einer Führung durch das Schloss teil und fahren dann mit dem Bus zum Rotebühlplatz in Stuttgart. Den Abschluss machen wir in der Brauerei Schönbuch und fahren mit der S- Bahn wieder nach Backnang. Da die gesamte Laufstrecke ca. 14 km beträgt, muss man gut zu Fuß sein, allerdings sind Pausen dabei, so dass die einzelnen Abschnitte zwischen 3 und 4 km betragen. Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldung und weitere Informationen bei Rosa Geiger, Tel. 07191/3699221 aber bitte erst nach dem 21. September!

Wir stellen unsere eigene Seife her!

Mittwoch 16.10.2019 um 14.00 Uhr im Dorftreff Cottenweiler

Die Teilnehmerinnen lernen einiges über die verschiedenen Wirkungen von Ölen und ätherischen Ölen, wie Seife funktioniert und wie man sie macht, was Rückfettung ist, womit man Seife färben kann, was man als Peelingzusätze benutzen kann und vieles mehr. Wenn die Teilnehmerinnen Fragen haben, wird darauf eingegangen, so dass sich die besprochenen Themen bei jedem Kurs etwas unterscheiden und nie gleich sind. Jede Teilnehmerin färbt und beduftet  ihre Seife(n) selbst. Es werden abhängig von der Teilnehmerzahl etwa 300 g Seife sein.

Alle Teilnehmerinnen sollen folgendes mitbringen:

•  Kleidung die schmutzig werden kann. Die verwendeten Farben lassen sich nicht immer durch Waschen der  Wäsche entfernen, also lieber etwas Altes anziehen.

•  Joghurtbecher, Obstgartenbecher, Pringels Chipsdosen, oder andere Plastikbehältnisse, aufgeschnittene kleine Tetrapacks, Silikonformen (die nicht mehr für Lebensmittel benötigt werden). Holzkisten, Glasgefäße und Aluminiumdosen gehen nicht, Edelstahlbehältnisse gehen auch. Pro Person reichen 3-5 Behältnisse aus.

•  Transportkiste für die Seifen (Tüten sind eher schlecht)

•  Je eine Rührschüssel Edelstahl oder Plastik (300-500 ml) um die eigene Seife mit Farbe und Duft zu vermischen

Öle, Düfte, Farben, Natronlauge, Peelingzusätze, Glitzer werden von der Dozentin mitgebracht.

Die Kosten betragen je nach Teilnehmerzahl 10 € bis 15 €.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Helga Kornfeld bis spätestens Anfang Oktober – Tel. 07191/ 57600